Selbsthilfegruppen im Aufbau

Diese Gruppen befinden sich im Aufbau oder suchen weitere interessierte Personen.

Bern-Mittelland

ASS Autismus-Spektrum-Störung (erwachsene Betroffene)
Diese Gruppe trifft sich regelmässig, um sich über ihre Alltagssituation auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.
Flyer

Aufhören mit Rauchen Stadt Bern & Umgebung
Für Interessenten, die sich in der Raucherentwöhnungsphase alleine fühlen und sich in einer Gruppe unterstützen möchten im Sinne eines Gedanken- und Erfahrungsaustausches. Die Gruppe wird von der Eigeninitiative jedes Einzelnen geprägt.
Flyer

Beziehungsabhängigkeit - Wenn Frauen zu sehr lieben
Hier treffen sich Frauen, die viel geben und dennoch wenig zurückbekommen. Die aus Verlustangst denken sie müssen alles richtig machen und noch mehr lieben. Sie gehen gemeinsame Schritte und wollen Verlustängste und Abhängigkeit überwinden und Selbstliebe und Vertrauen gewinnen.
Flyer

Burnout

Burnout kann überwunden werden. Diese Gruppe redet über neue Ziele im Leben, eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit und über vieles mehr.
Flyer

Chronische Schmerzen
Austausch mit anderen Menschen, die von chronischen Schmerzen geplagt sind. Die Gruppe will sich ehrlich und offen begegnen und konstruktiv unterstützen, um nicht in Traurigkeit und Auflehnung zu verharren sondern neue Möglichkeiten suchen.
Flyer

DBT-Skills Gruppe
Eine Selbsthilfegruppe für Personen mit Borderline oder anderen Emotionsregulationsstörungen, die eine "DBT-Therapie" gemacht haben und zusammen mit anderen dranbleiben und Skills üben möchten.
Flyer

Depression - Gruppe für Angehörige und Freunde
Menschen im Umfeld einer an Depression erkrankten Person sind besonderen Belastungen ausgesetzt. In dieser Selbsthilfegruppe pflegen sie den regelmässigen und vertraulichen Austausch und suchen gemeinsam nach Möglichkeiten im Umgang mit der erkrankten Person und der Sorge für uns selbst.
Flyer

Fremd biologischer Elternteil
Unser Kind hat infolge künstlicher Befruchtung einen fremden biologischen Elternteil. Eltern stellen sich die Frage, ob sie das Herkunftsthema mit dem Kind ansprechen wollen. Wann ist der richtige Zeitpunkt dazu? Was bedeutet das für meine/unsere Elternschaft? Sind Sie in einer ähnlichen Situation und stellen sich dieselben Fragen?
Flyer

Hashimoto Thyreoiditis
Diese Gruppe will sich gegenseitig stärken, Hilfreiches austauschen, Alternativen diskutieren und die Hoffnung auf positive Veränderungen im Krankheitsverlauf pflegen.
Flyer

Hautkrebs
Für Menschen, die am Austausch über seelische und körperliche Veränderungen, das Schicksal und alles was in Zusammenhang mit der Krankheit Hautkrebs steht interessiert sind.
Flyer

Kinderwunsch
In dieser Gruppe treffen sich Frauen, deren Kinderwunsch (noch) nicht in Erfüllung ging und sich mit anderen Frauen über dieses Thema austauschen möchten.
Flyer

Leben mit einem künstlichen Auge
Die Prozesse, welche Menschen zu diesem Thema durchlaufen, werfen vielschichtige, persönliche Fragen auf mit denen Betroffene oft allein sind. Die Gruppe lädt ein zu einem spannenden Austausch, zur gegenseitigen Stärkung und Unterstützung mit anderen Betroffenen.
Flyer

Meine Mutter / mein Vater ist psychisch erkrankt
Die Selbsthilfegruppe wendet sich an Erwachsene mit einem psychisch kranken Elternteil die mit diesem Thema nicht mehr alleine unterwegs sein möchten.
Flyer

Menschen mit einer Körperprothese

Austausch darüber, was es bedeutet, wenn ein Körperteil durch eine Prothese ersetzt wird.
Flyer

Mobbing in der Kindheit
Eine Gruppe für Erwachsenen, die in der Kindheit Mobbing erlebt haben und unter Langzeitfolgen dieser Schikanen leiden. Die Gruppe will Mut fassen, das Schweigen brechen, alte Muster auflösen und ein gesundes Selbstbild aufbauen und pflegen.
Flyer

Narzissmus (Angehörige von Menschen mit narzisstischer Störung)
Gegen aussen zeigen sich narzisstische Personen oft als perfekte, liebevolle Traumpartner/-innen, Mütter, Väter. Im Privatleben jedoch, belasten zwanghafte Kontrolle, Wutausbrüche, Schuldzuweisungen und Eifersucht die Beziehung und lösen Schuldgefühle und Ohnmachtsgefühle aus. In diesen Gruppen können Angehörige über dieses Thema austauschen und Verständnis finden.
Flyer Gruppe für Angehörige von narzisstischen Personen
Flyer Gruppe für Männer von narzisstischen Partnerinnen

Postnatale Depression
Eine schwierige Schwangerschaft, eine traumatische Geburt, Probleme im Wochenbett, Schlafstörungen, Leere, Stimmungsschwankungen nach der Entbindung sowie zwiespältige Gefühle gegenüber dem Kind. In dieser Gruppe sind betroffene Frauen füreinander da.
Flyer

Psychopharmaka
Menschen die Psychopharmaka einnehmen, eingenommen haben oder einnehmen möchten, reden über Nebenwirkungen, Lebensqualität, Abhängigkeit, Absetzmöglichkeiten und wo diese Medikamente unterstützen oder einschränken.
Flyer

Romance Scamming - Virtueller Betrug
Gefühls- und finanzieller Betrug übers Internet. In dieser Gruppe können, via Online-Dating-Plattform Betrogene Frauen und Männer über das Erlebte sprechen.
Flyer

Sehstörung Retinopathie Centralis Serosa (RCS)
Die Initiantin dieser Gruppe möchte trotz der Sehstörung fröhlich sein und bleiben. Der Austausch in der Gruppe soll helfen, mit RCS besser leben zu können und zu erfahren, wie andere damit umgehen.
Flyer

Thun-Berner Oberland

Arthrogryposis multiplex congential (AMC)
Eine Gruppe für Betroffene mit angeborener Gelenksteife oder auch Angehörige aus dem Familienkreis. Wie geht es weiter nach der Kindheit und Jugend. Wie damit leben als Erwachsener. Darüber will die Gruppe austauschen und sich gegenseitig unterstützen.
Flyer

Bipolare Störung / Manisch depressiv
Für Menschen im Gefühlschaos von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt, die miit anderen Personen austauschen und über ihre Erfahrungen im täglichen Leben mit der Erkrankung diskutieren möchten.
Flyer

Elektrosensibilität
In dieser Gruppe treffen sich Menschen, die unter der Einwirkung von modernen Funktechnologien, WiFi und elektromagnetischen Feldern leiden.
Flyer

Hochsensibilität HSP
Hochsensible wollen mit Gleichgesinnten Wege und Strategien entwickeln, um das Zusammenleben mit den Mitmenschen konfliktfreier zu gestalten und einen gesunden Abstand zu ihren intensiven Gefühlen und Gedankenketten erlangen.
Flyer

Myom
Diese gutartigen Tumoren sind zwar nicht gefährlich, können aber die Lebensqualität durch starke Monatsblutungen und Schmerzen erheblich beeinträchtigen. Frauen treffen sich zum Austausch.
Flyer

Neurodermitis
Im regelmässigen Austausch können Betroffene über Einschränkungen im Alltag reden, Erfahrungen teilen, Tipps weitergeben.
Flyer

Burgdorf-Emmental-Oberaargau

Angststörungen und Panikattacken
Zur Gründung einer Selbsthilfegruppe im Oberaargau suchen wir Betroffene, die sich einen Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen wünschen,Tipps für den Umgang mit der Krankheit austauschen und sich nicht mehr alleine fühlen möchten.
Flyer

ASS Autismus-Spektrum Störung
Eine Gruppe für Eltern und Angehörige von Kindern und Jugendlichen mit Asperger Syndrom. Das Ziel dieser Gruppe ist es, die Vernetzung unter betroffenen Eltern, Angehörigen und Betreuungspersonen aktiv zu fördern.
Flyer

Pubertät
Eine Gruppe für Eltern von Jugendlichen, die mit der Pubertät ihrer Kinder an ihre Grenzen stösst und sich gegenseitig stützt.
Flyer

Club Mitenand
Ein Freizeitclub für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung und solche, die einfach nur Kontakt suchen. Sich begegnen, Gespräche führen, Ausflüge machen, zusammen kochen, spielen und Vieles mehr sind wichtige Inhalte und Ziele des Clubs.
Flyer

Chronische Schmerzen
Selbsthilfegruppen für Menschen die mit chronischen Schmerzen leben und sich nicht vom Schmerz beherrschen lassen wollen, sondern sich aktiv um ihr Wohlbefinden kümmern und Erfahrungen austauschen
Flyer Burgdorf

Entzündliches Rheuma
Eine Selbsthilfegruppe für Menschen (jung und alt), die an entzündlichem Rheuma leiden. Lachen, etwas unternehmen, neue Freunde kennen lernen, offen über Themen reden, die die Gruppenmitglieder beschäftigen.
Flyer

Hochsensibel HSP
Die Balance finden zwischen dem Stress der ständigen Reizüberflutung und der Fähigkeit, die Hochsensibilität als Gabe zu erkennen.
Flyer

Pflegende und betreuende Angehörige
In dieser Gruppe unterstützen sich Betroffene bei den Fragen und Herausforderungen, die ein Leben als pfelgende/-r oder betreuende/-r Angehörige mit sich bringt.
Flyer

Psychose / Schizophrenie
Eine Gruppe für Menschen mit einer Schizophrenie- oder Psychose-Erkrankung. Umgang mit dem Stimmenhören, Endstigmatisierung, Lebensqualität trotz fortbestehender Symptome.
Flyer

Unfallverursacher
Eine Gruppe für Menschen die einen schweren Unfall verursacht und sich für die Verarbeitung mit anderen Unfallverursachern austauschen möchten.
Flyer


Biel-Seeland-Berner Jura

Angehörige psychisch kranker Menschen
Angehörige von psychisch kranken Menschen sind vielen Belastungen ausgesetzt. Oft kann das Thema mit der betroffenen Person nicht besprochen werden, da sich diese gar nicht krank fühlt und die Umwelt hat wenig Verständnis. In der Selbsthilfegruppe können Angehörige Erfahrungen austauschen, einander zuhören und gemeinsam nach Möglichkeiten im Umgang mit dem Kranken suchen.
Flyer

ASS (Autismus-Spektrum-Störung)
Treffen für Eltern von Kindern und Jugendlichen mit Asperger Syndrom. Die Gruppe will die Vernetzung unter Eltern fördern und Begleitung und Austausch in einem geschützten Rahmen ermöglichen.
Flyer

Borderline
Borderline Betroffene fühlen sich in Gegenwart anderer alleine. Mit diesen Gefühlen umzugehen ist eine Herausforderung. Darum schliessen sich in Biel Betroffene zusammen, um nicht mehr alleine zu sein.
Flyer

Brustkrebs
Diese Gruppe tauscht Erfahrungen aus und erlebt gemeinsam, dass das Leben trotz allem lebenswert ist. Weitere betroffene Frauen und auch Männer sind herzlich willkommen.
Flyer

Epilepsie Betroffene
In dieser Selbsthilfegruppe können Betroffen austauschen, mit Menschen die genau wissen wie es einem mit dieser Krankheit geht.
Flyer

Epilepsie Elterngruppe

In dieser Gruppe können sich Eltern darüber sprechen, wie es ihnen als Mutter oder Vater eines von Epilepsie betroffenen Kindes geht. Die Mitglieder wollen sich unterstützten, über Behandlungsmöglichkeiten reden, Fragen diskutieren und ihr Wissen erweitern.
Flyer

Hochsensibilität
Hochsensible Menschen, die praktisch jeden Sinneseindruck stärker und damit detaillierter wahrnehmen und intensiver empfinden, tauschen sich über ihre Erlebnisse aus.
Flyer

frankophone Gruppen finden Sie auf der französischen-Website