26.02.2024

Gründungstreffen
Depression

Neue Selbsthilfegruppe in Bern für Betroffene
26. Februar 2024, genaue Zeit und Ort werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Niedergeschlagenheit, Freud- und Antriebslosigkeit sowie Schlafstörungen sind einige Symptome einer Depression. In einer Selbsthilfegruppe können sich Gleichbetroffene austauschen, mit dem Ziel, sich gegenseitig zu ermutigen und von den Erfahrungen anderer zu lernen. Die Teilnahme in einer Selbsthilfegruppe ersetzt zwar keine Therapie, doch der Austausch kann eine wertvolle Stütze im Umgang mit der Erkrankung sein und vermittelt das Gefühl, nicht allein zu sein.

  • Was verhilft uns zu Selbstakzeptanz und Geduld trotz der Krankheit?
  • Wie finden wir einen Umgang mit den Auswirkungen der Depression?
  • Welche Erfahrungen mit Medikamenten und Therapien haben andere?
  • Wie bleiben wir für unser Umfeld eine verlässliche Bezugsperson?