02.11.2022

Gründungstreffen
Hörbehinderung

Neue Selbsthilfegruppe in Burgdorf für Menschen mit einer Hörbehinderung
02. November 2022, genaue Zeit und Ort werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Schlecht hören und trotzdem dabei sein

Sie hören schlecht und möchten trotzdem am Leben teilnehmen? In einer Selbsthilfegruppe können Sie sich mit Menschen austauschen, die Ähnliches erleben. Mögliche Themen für den Austausch in der Gruppe:

  • Schwierige und hilfreiche Erfahrungen mit der Schwerhörigkeit
  • Auswirkungen der Hörbehinderung auf das Zusammenleben in Beziehung, Familie, Arbeit und dem sozialen Umfeld
  • Was hilft, um besser am Sozialleben teilnehmen zu können?
  • Erfahrungen mit Hilfsmitteln, Hörtrainings und Therapien

Für die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe suchen wir noch weitere Betroffene. Gründungstreffen ist am Mittwoch, 2. November 2022. Am Gründungstreffen erfahren Sie, was die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe bedeutet und Sie haben die Gelegenheit, die anderen Interessierten kennen zu lernen. Melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Information und Anmeldung
0848 33 99 00 oder
Mail