10.08.2022

Selbsthilfe BE bald auf Sendung

Interview zum Thema Selbsthilfe auf Radio loco-motivo

Wer körperliche, psychische oder soziale Probleme hat, sucht in der Regel Hilfe bei Profis. Doch – fühlen sie sich in den Praxen und Büros auch verstanden? Hat der Arzt eine Vorstellung von diesen Schmerzen? Kann die Psychiaterin nachfühlen, wie es sich mit einer Depression lebt, und weiss der Sozialarbeiter, was es heisst, an der Armutsgrenze zu leben? Gut aufgehoben ist man in einer Selbsthilfegruppe, wo man Menschen trifft mit denselben Erfahrungen. Wie eine Selbsthilfegruppe funktioniert, wie man eine gründet und welche es im Kanton Bern bereits gibt, weiss Katrin Scheidegger, Co-Fachleiterin von Selbsthilfe Bern.

Erstausstrahlung: Mittwoch, 10. August 2022, 17:00 - 18:00 Uhr, auf RaBe
Zweitausstrahlung: Sonntag, 21.08.2022, 17:00 - 18:00 Uhr

Sendegebiet: UKW 95,6 MHz

Radio loco-motivo, die Sendung von Menschen mit und ohne psychische Beeinträchtigungen, ein Angebot der Interessengemeinschaft Sozialpsychiatrie igs, in Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang und Radio Bern RaBe.