17.11.2020

Workshop - Unsere Stärken betonen und nutzen

Für Mitglieder von Selbsthilfegruppen
Anregungen für eine konstruktive Kommunikation in der Gruppe
17. November 2020, 16.00 - 19.00 Uhr (mit Snackpause)
Ort: Le Cap, französisch-reformierte Kirche, Predigergasse 3, 3011 Bern

Inhalt des Workshops
Bei Überforderung oder beim Durchleben von schwierigen Phasen, neigen wir dazu über dasjenige zu klagen, was fehlt oder schief läuft. Richten wir unseren Blick nur auf das «halbvolle Glas», entgehen uns die positiven Aspekte und wir können in Mutlosigkeit versinken.

  • Wie reagieren Sie als Gruppenmitglied in dieser Situation?
  • Wie geht die Gruppe mit dieser Herausforderung um?

Jeder Mensch verfügt über vielfältige Ressourcen. Das können Fähigkeiten, Erfahrungen oder Beziehungen sein. In diesem Workshop lernen Sie, wie Ihr Blick für das «halbvolle Glas» geschärft wird und eigene Stärken wiederentdeckt werden.

Leitung
Thomas Bögli, Dipl. in Sozialer Arbeit HF, Fachleiter Selbsthilfe BE

Kosten
Fr. 25.00 pro Person

Anmeldung
032 323 05 55 oder Mail
Die Platzzahl ist gemäss unserem Schutzkonzept beschränkt. Bitte nehmen Sie Ihre eigene Maske mit.