Selbsthilfe

Was ist gemeinschaftliche Selbsthilfe?

Menschen in ähnlichen Lebenssituationen und denselben Anliegen schliessen sich freiwillig in Gruppen zusammen um sich gegenseitig zu unterstützen. Die gemeinschaftliche Selbsthilfe ist eine wichtige Ergänzung zu anerkannten medizinischen und therapeutischen Angeboten und damit ein bedeutender Bestandteil im modernen Sozial- und Gesundheitssystem.

Was bewirkt gemeinschaftliche Selbsthilfe?

Der Austausch mit Gleichbetroffenen trägt dazu bei, sich in einer schwierigen Situation zurechtzufinden. Die Teilnehmenden fühlen sich verstanden und erleben Solidarität. Die gemeinschaftliche Selbsthilfe fördert eine gleichberechtigte Kommunikation und regt die Stärkung von Selbstbewusstsein und persönlicher Autonomie aller Gruppenmitglieder an. Gemeinschaftliche Selbsthilfe fördert die Fähigkeit, Fachhilfe gezielt in Anspruch zu nehmen.

Suche

Information und Beratung

0848 33 99 00 | info@selbsthilfe-be.notexisting@nodomain.comch
(8 Rp./Min. vom Festnetz)

Auf unserer Themenliste finden Sie alle Themen zu denen es im Kanton Bern Selbsthilfegruppen gibt.

Gruppen suchen

Hier können Sie Selbsthilfegruppen finden. Geben Sie dazu einfach das Thema in das folgende Suchfeld ein.

Aktuell

Selbsthilfegruppe im Aufbau | Migräne

22. September 2016, 19.00 Uhr
Ort: Selbsthilfe BE | Beratungszentrum Bern | Bollwerk 41 | 3011 Bern
 

Selbsthilfe-Kaffeetreff

21. September 2016, 16.00 - 19.00 Uhr
Ort: Marktgasse 17 | 2. Stock | Foyer der Wirtschaftsschule
 

Workshop - Konstruktiver Umgang mit Konflikten

23. August 2016, 16.00 - 19.00 Uhr
Ort: Le Cap | evangelisch-reformierte Gesamtkirchgemeinde | Predigergasse 3 | 3011 Bern
 

Selbsthilfegruppe im Aufbau | Verlassene Eltern

27. Juli 2016, 17.30 - 19.30 Uhr
Ort: Selbsthilfe BE | Beratungszentrum Bern | Bollwerk 41 | 3011 Bern
 

Safe Zone | Online-Beratung zu Suchtfragen

Das schweizerische Online-Beratungsportal für Suchtfragen